Skip to main content
main-content

Zeitschrift

neuropsychiatrie

Psychiatrie, Psychotherapie, Public Mental Health und Sozialpsychiatrie

neuropsychiatrie OnlineFirst articles

22.09.2017 | übersicht

Suizidrisiko bei somatoformen Störungen

Suizid ist der psychiatrische Notfall schlechthin, stellt gleichzeitig eines der größten Probleme des öffentlichen Gesundheitswesens dar und bedarf häufig der Einweisung in eine psychiatrische Klinik, vor allem bei Jugendlichen und jungen …

30.08.2017 | originalarbeit

Rentenrelevante Arbeitsunfähigkeit und Mini-ICF-APP

Die psychiatrische Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit (AUF) ist sowohl für das Individuum als auch für die Gesellschaft von großer Bedeutung, da neben dem individuellen und persönlichen Leid auch enorme Kosten mit einer anhaltenden AUF verbundenen …

08.08.2017 | original article

Influence of intravenous administration of the antipsychotic drug benperidol on the QT interval

A group effect is generally assumed regarding the prolongation of the QT interval through butyrophenone antipsychotics like haloperidol. Consequently intravenous administration of benperidol is seen critically notwithstanding sparse evidence; thus …

08.08.2017 | original article Open Access

Development of a clinical version of the Carers’ Needs Assessment for Schizophrenia

Numerous studies reported negative consequences of schizophrenia on family caregivers such as stress, reduced social contacts and emotional burden [ 1 – 5 ]. Further, caregivers of schizophrenia patients show an increased risk for depression [ 6 …

08.08.2017 | fallbericht Open Access

„Das Barbie Syndrom“. Ein Fallbericht über die Körperdysmorphe Störung

Die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper bzw. Körperbild ist bei Mädchen oder Frauen in der Allgemeinbevölkerung weit verbreitet und wird auf Grund der Häufigkeit oft als „normative Einstellung“ interpretiert. Diese Unzufriedenheit steht auch im …

Mediadaten Icon
Mediadaten für unsere Werbepartner

Zusammengestellt nach Zielgruppen finden Sie hier unsere Mediadaten für Print und Online. 

zur Mediadaten-Seite
Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift ist das offizielle Organ der „Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie" und der "Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie". Sie veröffentlicht Übersichten zu relevanten Themen des Fachs, Originalarbeiten, Kasuistiken sowie Briefe an die Herausgeber. Zudem wird auch Buchbesprechungen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Personalia, Standes- und Berufspolitik sowie Kongressankündigungen Raum gewidmet.

Thematisch ist das Fach Psychiatrie und die Methoden der Psychotherapie in allen ihren Facetten vertreten. Die Zeitschrift richtet sich somit an alle Berufsgruppen, die sich mit Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsmöglichkeiten von psychischen Störungen beschäftigen.

Weitere Informationen