Skip to main content
main-content

07.09.2019 | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 15/2019

US-Umfrage
MMW - Fortschritte der Medizin 15/2019

Patienten verschweigen oft Missbrauch und Suizidgedanken

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 15/2019
Autor:
Springer Medizin
Rund die Hälfte der Betroffenen redet mit Ärzten bewusst nicht über belastende Erfahrungen wie sexuelle Übergriffe und Missbrauch, Depressionen und Suizidgedanken. Dies stellten US-Forscher bei der Analyse einer Online-Gesundheitsumfrage fest. 64% der 2.011 Befragten bestätigten mindestens eine derartige Erfahrung, am häufigsten Depressionen und Suizidgedanken. Knapp 48% der Teilnehmer mit einem solchen Erlebnis gaben an, es mindestens einmal einem Arzt verschwiegen zu haben. Scham und Angst vor Stigmatisierung waren häufige Gründe, weshalb solche — oft lebensbedrohliche — Erlebnisse verschwiegen wurden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 15/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 15/2019 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Unangenehme Folgen eines Ohrpiercings

AKTUELLE MEDIZIN . KONGRESSBERICHTE

Sport kann Analgetika ersetzen

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Sinkt der Kontostand, erkrankt das Herz

AUS DER PRAXIS . HOTLINE

Hausarzt, gelegentlich Gynäkologe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise