Skip to main content
main-content

05.06.2018 | Case Report

Rare childhood hybrid histiocytosis of the central nervous system—diagnosed by stereotactic brain biopsy with marked treatment response to clofarabine

Zeitschrift:
Child's Nervous System
Autoren:
J. Foss-Skiftesvik, D. Scheie, C. Klausen, A. Sehested, J. Skjøth-Rasmussen

Abstract

Histiocytosis is a heterogeneous group of disease entities, comprised by two main categories, namely Langerhans and non-Langerhans cell histiocytoses. Central nervous system involvement in histiocytosis is considered very rare and is often secondary to affection of anatomically related bone structures and/or multi-organ disease. We present a never-before described case of rare childhood histiocytosis with hybrid features of Langerhans cell histiocytosis and juvenile xanthogranuloma confined to the central nervous system in a 2- and a half-year-old boy with distinct treatment response to clofarabine. The case also emphasizes the diagnostic significance of stereotactic brain biopsy.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise