Skip to main content
main-content

16.03.2016 | Mini-Review | Ausgabe 5/2016

Diabetologia 5/2016

Renaissance of leptin for obesity therapy

Zeitschrift:
Diabetologia > Ausgabe 5/2016
Autoren:
Carmelo Quarta, Miguel A. Sánchez-Garrido, Matthias H. Tschöp, Christoffer Clemmensen
Wichtige Hinweise
Carmelo Quarta and Miguel A. Sánchez-Garrido contributed equally to this paper.

Abstract

Diet-induced obesity and its metabolic comorbidities constitute an overwhelming health crisis and there is an urgent need for safe and effective pharmacological interventions. Being largely shelved for decades, scientists are now revisiting the anti-obesity virtues of leptin. Whereas it remains evident that leptin as a stand-alone therapy is not an effective approach, the potential for employing sensitising pharmacology to unleash the weight-lowering properties of leptin has injected new hope into the field. Fascinatingly, these leptin-sensitising agents seem to act via distinct metabolic pathways and may thus, in parallel with their clinical development, serve as important research tools to progress our understanding of the molecular, physiological and behavioural pathways underlying energy homeostasis and obesity pathophysiology. This review summarises a presentation given at the ‘Is leptin coming back?’ symposium at the 2015 annual meeting of the EASD. It is accompanied by two other reviews on topics from this symposium (by Thomas Meek and Gregory Morton, DOI: 10.​1007/​s00125-016-3898-3, and by Gerald Shulman and colleagues, DOI: 10.​1007/​s00125-016-3909-4) and an overview by the Session Chair, Ulf Smith (DOI: 10.​1007/​s00125-016-3894-7).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

Diabetologia 5/2016 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise