Skip to main content
main-content
Erschienen in: HNO Nachrichten 6/2021

13.12.2021 | SARS-CoV-2 | Medizin aktuell

Ausblick in den Infektwinter 2021/22

"Wir sollten uns so verhalten, als seien wir nicht geimpft"

verfasst von: Dr. Beate Schumacher

Erschienen in: HNO Nachrichten | Ausgabe 6/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Ein früher Anstieg schwerer Infektionen mit dem Respiratory Syncytial Virus (RSV), neue Höchststände bei der Coronainzidenz: Die Infektlage im Herbst lässt für den Winter Schlimmes befürchten. Wir haben Prof. André Gessner vom Universitätsklinikum Regensburg gefragt, welche Atemwegsinfektionen uns besonders beschäftigen werden.
Metadaten
Titel
Ausblick in den Infektwinter 2021/22
"Wir sollten uns so verhalten, als seien wir nicht geimpft"
verfasst von
Dr. Beate Schumacher
Publikationsdatum
13.12.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
HNO Nachrichten / Ausgabe 6/2021
Print ISSN: 0177-1000
Elektronische ISSN: 2198-6533
DOI
https://doi.org/10.1007/s00060-021-7663-y

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2021

HNO Nachrichten 6/2021 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
Update Allergologie

Anaphylaxie – Adrenalin im Fokus

Zum Thema Corona-Impfungen und schwere allergische Reaktionen besteht nach wie vor viel Verunsicherung und ein hoher Informationsbedarf. Was im seltenen Anaphy­laxie-Fall zu tun ist, aktuelle Da­ten und Hin­ter­grün­de erläutert Prof. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden.

Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.