Skip to main content
main-content
Erschienen in: Die Innere Medizin 1/2021

28.01.2021 | Schock | Facharzt-Training

72/w mit Kollaps nach Schwindel und starkem Schwitzen

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 6

verfasst von: Dr. med. S. Meyhöfer

Erschienen in: Die Innere Medizin | Sonderheft 1/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Eine 72-jährige Patientin kommt mit dem Rettungsdienst in die Notaufnahme. Die Patientin habe beim Einkaufen plötzlich Schwindel und starkes Schwitzen verspürt und sei kollabiert. Ihr Ehemann konnte sie gerade noch auffangen, sodass sie sich keine Verletzungen zugezogen habe. Als der Rettungsdienst eintraf, war die Patientin bewusstlos. Vom Ehemann erfahren wir, dass an Vorerkrankungen ein Diabetes mellitus Typ 2 sowie eine arterielle Hypertonie bekannt sind. Ihr Mann hat auch einen Medikamentenplan dabei. Die Dauermedikation besteht in:
  • Ramipril 10 mg: 1‑0-0‑0
  • Metformin 1000 mg: 1‑0-1‑0
  • Glibenclamid 3,5 mg: 1‑0-0‑0
  • Insulin glargin 100 IE/ml: 10 IE um 8 Uhr
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Arzneimittelkommission Der Deutschen Ärzteschaft (AkdÄ), Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), Deutsche Gesellschaft Für Allgemeinmedizin Und Familienmedizin (DEGAM) et al (2013) Nationale VersorgungsLeitlinie Therapie des Typ-2-Diabetes—Langfassung, 1. Auflage. Version 4. Diabetes. https://​doi.​org/​10.​6101/​AZQ/​000213 CrossRef Arzneimittelkommission Der Deutschen Ärzteschaft (AkdÄ), Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), Deutsche Gesellschaft Für Allgemeinmedizin Und Familienmedizin (DEGAM) et al (2013) Nationale VersorgungsLeitlinie Therapie des Typ-2-Diabetes—Langfassung, 1. Auflage. Version 4. Diabetes. https://​doi.​org/​10.​6101/​AZQ/​000213 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Cryer PE, Axelrod L, Grossman AB et al (2009) Evaluation and management of adult hypoglycemic disorders: an endocrine society clinical practice guideline. J Clin Endocrinol Metab 94:709–728. https://​doi.​org/​10.​1210/​jc.​2008–1410 CrossRef Cryer PE, Axelrod L, Grossman AB et al (2009) Evaluation and management of adult hypoglycemic disorders: an endocrine society clinical practice guideline. J Clin Endocrinol Metab 94:709–728. https://​doi.​org/​10.​1210/​jc.​2008–1410 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) Sk2-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle des Diabetes mellitus im Alter, 2. Auflage, AWMF-Registernummer: 057-017. Bundesärztekammer (BÄK); Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV); Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) Sk2-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle des Diabetes mellitus im Alter, 2. Auflage, AWMF-Registernummer: 057-017. Bundesärztekammer (BÄK); Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV); Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)
6.
Zurück zum Zitat Frier BM, Schernthaner G, Heller SR (2011) Hypoglycemia and cardiovascular risks. Diabetes Care 34:S132–S137. https://​doi.​org/​10.​2337/​dc11–s220 CrossRef Frier BM, Schernthaner G, Heller SR (2011) Hypoglycemia and cardiovascular risks. Diabetes Care 34:S132–S137. https://​doi.​org/​10.​2337/​dc11–s220 CrossRef
8.
Metadaten
Titel
72/w mit Kollaps nach Schwindel und starkem Schwitzen
Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 6
verfasst von
Dr. med. S. Meyhöfer
Publikationsdatum
28.01.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Innere Medizin / Ausgabe Sonderheft 1/2021
Print ISSN: 2731-7080
Elektronische ISSN: 2731-7099
DOI
https://doi.org/10.1007/s00108-021-00944-y

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2021

Die Innere Medizin 1/2021 Zur Ausgabe

Facharzt-Training

35/w, schwangere Kollegin

Passend zum Thema

ANZEIGE
Schlaganfallprophylaxe bei VHF*

Apixaban im Versorgungsalltag: VHF* und Adipositas/Diabetes

Diabetes mellitus und Adipositas sind bekannte Risikofaktoren für das Auftreten von Vorhofflimmern (VHF) und können die Prognose dieser Herzrhythmusstörung verschlechtern [1–3]. Nun gibt es aktuelle Daten aus dem Versorgungsalltag zur Antikoagulation von VHF-Patient*innen mit diesen Risikofaktoren.

01.07.2022 | Sammlung

Passend zum Thema