Skip to main content
main-content

19.01.2017 | Übersichten | Ausgabe 2/2017

Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie 2/2017

Simulation

Aktuelle Konzepte der ärztlichen Aus- und Weiterbildung in der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Zeitschrift:
Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie > Ausgabe 2/2017
Autoren:
D.E.S.A. Dr. T. Ott, M. A. Gerth, L. Emrich, H. Buggenhagen, C. Werner

Zusammenfassung

Simulation ist ein etabliertes Instrument in der medizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildung und deckt technische sowie nichttechnische Aspekte ab. Sie bietet eine Plattform für das Training psychomotorischer Kompetenzen und professionellen Verhaltens. Verschiedene Simulatoren wurden für die Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie entwickelt. „Skill trainer“ sind für die Herzklappenchirurgie und koronare Bypässe beschrieben. Neben den klassischen Tiermodellen gibt es kommerzielle Simulatoren, die das schlagende Herz realitätsnah imitieren. Die virtuelle Realität (VR) ermöglicht Training auch im Bereich der interventionellen und thorakoskopischen Chirurgie. Jeder Simulator muss in ein definiertes Curriculum einbettet sein, um den bestmöglichen Trainingseffekt zu erzielen. Durch Curricula in Form von Kursen können chirurgische Basisfertigkeiten bisweilen effektiver erlernt werden als in der realen Patientenversorgung im OP. Eine hierzu genutzte Methode ist das Szenariotraining in Echtzeit. Internationale Organisationen empfehlen dieses für die Notfallmedizin und die Evaluation von chirurgischen Fertigkeiten in diversen Fachbereichen. Aspekte wie Kommunikation, Teamführung und Entscheidungsfindung können effektiv trainiert werden. Es gibt nur wenige, aber wichtige Publikationen, die den positiven Effekt des Simulatortrainings auf die Patientenversorgung im herzchirurgischen OP und auf Intensivstationen nachweisen. Jedoch kann Simulation nie die Erfahrung am Patienten ersetzen. Insbesondere unerfahrene Ärzte neigen dazu, ihre eigenen medizinischen Kompetenzen in der Patientenversorgung nach einem Training am Simulator zu überschätzen. Simulation bietet daher einen wertvollen Zusatz, aber keinen Ersatz in der medizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Zeitschrift für Herz-,Thorax- und Gefäßchirurgie 2/2017 Zur Ausgabe

Das medicolegale Thema

Verhalten bei Durchsuchungen

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.


    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des dritten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 218,- € im Inland (Abonnementpreis 190,- € plus Versandkosten 28,- €) bzw. 236,- € im Ausland (Abonnementpreis 190,- € plus Versandkosten 46,- €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 18,17 € im Inland bzw. 19,67 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.


    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise