Skip to main content
main-content

14.06.2016 | Supportivtherapie | Literatur kompakt_Supportivtherapie | Ausgabe 6/2016

Im Focus Onkologie 6/2016

Transdermale Emesisprophylaxe, eine Option

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 6/2016
Autor:
Kathrin von Kieseritzky
Eine wichtige Säule der Prophylaxe von Übelkeit und Erbrechen bei emetogener Chemotherapie sind 5-HT3-Rezeptorantagonisten (5-HT3-RA), darunter Granisetron. Welchen Vorteil bietet die transdermale Galenik des Wirkstoffs?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Im Focus Onkologie 6/2016Zur Ausgabe

Menschen,Ideen,Perspektiven

Wer ist … Gabriela Möslein?

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Lohnt sich bei Zervixkarzinom das operative Staging vor der Radiochemotherapie?

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise