Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Original Article | Ausgabe 4-5/2009

Brain Structure and Function 4-5/2009

The substantia nigra pars compacta of the Göttingen minipig: an anatomical and stereological study

Zeitschrift:
Brain Structure and Function > Ausgabe 4-5/2009
Autoren:
Mette Slot Nielsen, Jens Christian Sørensen, Carsten Reidies Bjarkam

Abstract

Parkinson disease (PD) is a neurodegenerative disorder resulting from progressive loss of dopaminergic neurons in the substantia nigra pars compacta (SNc). Despite advances in medical and surgical therapies, many PD patients experience progression of their symptoms and medical side effects over time. To explore new treatments, new animal models mimicking the progressive PD nature are needed. The pig is well suited for this purpose with its large gyrated brain, sensitive to the neurotoxin 1-methyl-4-phenyl-1,2,3,6-tetrahydropyridine (MPTP). The objective of this study was to provide the anatomical foundation for such a model, describing in detail the SNc in normal Göttingen minipigs and estimating the volume and total number of tyrosine hydroxylase (TH)-positive neurons. The brain stems of 6 Göttingen minipigs were paraffin embedded and serially cut before Nissl staining and immunohistochemical visualization of TH. The volume of the SNc and the total number of TH-positive neurons were estimated by design-based stereology. The substantia nigra was located at the dorsal rim of the crus cerebri extending throughout the mesencephalon. A dorsal pars compacta and a ventral pars reticulata were demonstrated. The SNc merged with the ventral tegmental area medially and the retro-rubral field dorsocaudolaterally. The total number of TH-positive neurons in the SNc unilaterally was estimated to 80,700 [74,100;87,300], and the volume estimate was 26.4 mm3 [25.0;27.8]. We conclude that the anatomy of the SNc in the Göttingen minipig corresponds well with that of higher primates, and is well suited for further studies aimed at optimizing this non-primate large animal model for PD.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4-5/2009

Brain Structure and Function 4-5/2009Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher