Skip to main content
main-content

12.12.2016 | Praxis konkret | Ausgabe 6/2016

Die ärztliche Schweigepflicht im Überblick
Orthopädie & Rheuma 6/2016

Wann Sie sprechen dürfen — und wann Sie schweigen müssen

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 6/2016
Autoren:
Richard Pürner, Prof. Dr. Ute Walter
Die ärztliche Schweigepflicht bildet die Grundlage für das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient. Wo ihre Grenzen sind, wird seit Amokläufen von Patienten in psychiatrischer Behandlung wieder neu diskutiert. Wir haben für Sie die aktuell gültigen Regelungen auf den Punkt gebracht, damit Sie genau wissen, wann Sie Ihr Schweigen brechen dürfen und wann Sie es vielleicht sogar müssen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Orthopädie & Rheuma 6/2016 Zur Ausgabe

IGOST_Termine

Rückblick 2016

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise