Skip to main content
main-content

21.08.2019 | Warzen | derma aktuell | Ausgabe 4/2019

Digoxin plus Furosemid
ästhetische dermatologie & kosmetologie 4/2019

Neue antivirale Therapie bei Warzen erfolgreich

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 4/2019
Autor:
Dr. Miriam Sonnet
Eine antivirale Therapie mit Digoxin und Furosemid kann kutane Warzen wirksam bekämpfen. In einer Studie mit 80 Probanden wurden Warzen durch die sequenzielle Behandlung kleiner und die Viruslast geringer. Die Nebenwirkungen waren dabei überschaubar. Somit könnte die Behandlung eine Alternative zu anderen Therapieoptionen darstellen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

ästhetische dermatologie & kosmetologie 4/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise