Skip to main content
main-content

07.02.2018 | ORIGINAL ARTICLE | Ausgabe 3/2018

Inflammation 3/2018

Burn-Induced Multiple Organ Injury and Protective Effect of Lutein in Rats

Zeitschrift:
Inflammation > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Huda O. AbuBakr, Samira H. Aljuaydi, Shimaa M. Abou-Zeid, Amanallah El-Bahrawy

Abstract

Thermal injury may lead to multiple organ dysfunction through release of proinflammatory mediators and reactive oxygen radicals. This study investigated the effects of thermal injury on remote organs of rats and the possible protective effect of lutein. Thermal trauma was induced in the back of rats by exposing them to 90 °C bath for 10 s. Rats were sacrificed 48 h after burn, and blood samples were collected to monitor liver and kidney functions. Tissue samples from liver, kidneys, and lungs were taken for studying oxidative stress parameters, gene expressions of TNF-α and Casp-3, besides histopathological examination. Skin scald injury caused significant elevations of liver and kidney function biomarkers in the serum. In tissue samples, increments of MDA, GPx, and 8-OHdG were recorded while GSH level and the activities of CAT and SOD were suppressed. The expressions of TNF-α and caspase-3 mRNA were increased, and histopathological results revealed remote organ injury. Oral administration of lutein (250 mg/kg) resulted in amelioration of the biochemical and molecular changes induced by burn as well as the histopathological alterations. According to the findings of the present study, lutein possesses anti-oxidant, anti-inflammatory, and anti-apoptotic effects that protect against burn-induced damage in remote organs.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Inflammation 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise