Skip to main content
main-content

16.06.2017 | Review Article | Ausgabe 4/2017

Clinical Neuroradiology 4/2017

Carotid Stenting in Neuroradiology

A Short Journey from the Past to Current Debates

Zeitschrift:
Clinical Neuroradiology > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Joachim Berkefeld, Marlies Wagner, Richard du Mesnil

Abstract

After a period of stagnation due to negative results of randomized trials for patients with symptomatic stenosis, the relevance of carotid artery stenting (CAS) is increasing again. CAS has become an important and evidence-based part of interventional stroke treatment. Our ability to manage acute recanalization of carotid occlusions and other niche indications properly led some skeptical neurologists to trust in carotid intervention for elective cases as well. The evolution of CAS from initial euphoria to more realistic views under consideration of trial results and guidelines is reviewed. Quality assurance in Germany proves that CAS complication rates within the carotid endarterectomy (CEA) quality criteria are feasible even with higher proportions of high-risk patients. Recent trial results showed that long-term efficacy of CAS or CEA are not significantly different. Other than in symptomatic stenoses, acute complication rates of both means treatment does not differ in asymptomatic patients, where medical therapy becomes increasingly competitive. Technical issues of CAS like the cell design of stents or the usefulness of embolic protection are still under discussion. We will see whether CAS results will further improve over time. Standardized techniques, proper training, and patient selection are important for acute and elective cases.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Clinical Neuroradiology 4/2017 Zur Ausgabe

Information

Information

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise