Skip to main content
main-content

22.11.2016 | Chronische Herzinsuffizienz | Nachrichten

Falsche Zurückhaltung

Herzinsuffizienz-Patienten mit COPD erhalten zu selten Betablocker

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Daten aus Großbritannien zeigen eine Unterversorgung vom Herzinsuffizienzpatienten mit begleitender COPD: Entgegen offiziellen Empfehlungen wird ihnen oft der Betablocker vorenthalten.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten