Skip to main content
main-content
Erschienen in: Pädiatrie 4/2021

16.08.2021 | COVID-19 | Praxis konkret Zur Zeit gratis

Immer mehr psychisch kranke Kinder und Jugendliche

COVID-19-Pandemie verschärft Behandlungsdefizite massiv

verfasst von: Raimund Schmid

Erschienen in: Pädiatrie | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die COVID-19-Pandemie lässt auch bei Kindern und Jugendlichen den Bedarf an psychotherapeutischer Hilfe in die Höhe schnellen. Jedoch sind die dafür notwendigen Plätze oftmals nicht geschaffen worden und die entsprechenden Einrichtungen sind an ihrem Limit. Und so müssen viele Kinder- und Jugendärzte die Notlage mit abpuffern.
Metadaten
Titel
Immer mehr psychisch kranke Kinder und Jugendliche
COVID-19-Pandemie verschärft Behandlungsdefizite massiv
verfasst von
Raimund Schmid
Publikationsdatum
16.08.2021
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
COVID-19
Erschienen in
Pädiatrie / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 1867-2132
Elektronische ISSN: 2196-6443
DOI
https://doi.org/10.1007/s15014-021-3824-0