Skip to main content
main-content

16.09.2019 | Original article | Ausgabe 5/2019

Rechtsmedizin 5/2019

Dental age estimation using degenerative changes in lower premolars in a northern Chinese population

Zeitschrift:
Rechtsmedizin > Ausgabe 5/2019
Autoren:
Yu-xia Hou, Mu-jia Li, Andreas Olze, Sven Schmidt, Ronald Schulz, Heidi Pfeiffer, Teng Chen, Yu-cheng Guo, Andreas Schmeling
Wichtige Hinweise
Yu-xia Hou and Mu-jia Li contributed equally to this study.

Abstract

Degenerative dental changes can be closely related to chronological age. In 2012 Olze et al. proposed that several criteria, which were first presented by Gustafson for extracted teeth, can also be applied to orthopantomograms. The present study aimed to verify whether secondary dentin formation, periodontal recession, attrition, and cementum apposition in lower premolars can be used for dental age estimation in Chinese juveniles and young adults. For this purpose, 1300 orthopantomograms of 650 female and 650 male Chinese subjects within the age range of 15–40 years were evaluated. The results showed that when secondary dentin formation reached stage 3 or periodontal recession, attrition and cementum apposition were at stage 2, the completion of the 18th year of life can be proven beyond reasonable doubt; however, only a few individuals in the study population were at these stages. The findings of the present study indicate that degenerative changes involving lower premolars are of limited value for forensic age estimation in Chinese juveniles and young adults.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Rechtsmedizin 5/2019 Zur Ausgabe

Rechtsprechung

Rechtsreport

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Rechtsmedizin 6x pro Jahr für insgesamt 534 € im Inland (Abonnementpreis 505 € plus Versandkosten 29 €) bzw. 552 € im Ausland (Abonnementpreis 505 € plus Versandkosten 47 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 44,50 € im Inland bzw. 46 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

    ​​​​​​​


 

Neu im Fachgebiet Rechtsmedizin

21.08.2019 | Übersichten | Ausgabe 5/2019

Molekulare Biologie, Diagnostik und Therapie von Meningeomen

21.08.2019 | Arteriosklerose | CME Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 5/2019

Entstehung der Arteriosklerose

Bildnachweise