Skip to main content
main-content

09.11.2019 Open Access

Dietary lipids, gut microbiota and lipid metabolism

Zeitschrift:
Reviews in Endocrine and Metabolic Disorders
Autoren:
Marc Schoeler, Robert Caesar
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

The gut microbiota is a central regulator of host metabolism. The composition and function of the gut microbiota is dynamic and affected by diet properties such as the amount and composition of lipids. Hence, dietary lipids may influence host physiology through interaction with the gut microbiota. Lipids affect the gut microbiota both as substrates for bacterial metabolic processes, and by inhibiting bacterial growth by toxic influence. The gut microbiota has been shown to affect lipid metabolism and lipid levels in blood and tissues, both in mice and humans. Furthermore, diseases linked to dyslipidemia, such as non-alcoholic liver disease and atherosclerosis, are associated with changes in gut microbiota profile. The influence of the gut microbiota on host lipid metabolism may be mediated through metabolites produced by the gut microbiota such as short-chain fatty acids, secondary bile acids and trimethylamine and by pro-inflammatory bacterially derived factors such as lipopolysaccharide. Here we will review the association between gut microbiota, dietary lipids and lipid metabolism

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

e.Med Innere Medizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Innere Medizin erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Innere Medizin, den Premium-Inhalten der internistischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten internistischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise