Skip to main content
main-content

30.08.2019 | Original Article | Ausgabe 1/2020

Neurological Sciences 1/2020

Effect of edaravone therapy in Korean amyotrophic lateral sclerosis (ALS) patients

Zeitschrift:
Neurological Sciences > Ausgabe 1/2020
Autoren:
Jin-Mo Park, Sun-Young Kim, Donghwi Park, Jin-Sung Park
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Oxidative stress caused by free radicals has been implicated in the pathogenesis of amyotrophic lateral sclerosis (ALS). Edaravone (also known as MCI-186), a free radical scavenger, was approved as an ALS treatment in 2015 in Japan. However, the therapeutic effects of edaravone on patients with ALS outside of Japan are not yet reported. This study aims to investigate effects of edaravone on ALS patients in the Korean population. The study included 22 patients with ALS who were treated with edaravone. Of the 16 patients who finished six cycles of treatment, a mean decline of ALSFRS-R after the treatments was 5.75 ± 6.07 points and the average change of FVC was − 8.7 ± 17.0%. Patients experienced only minor adverse events. This study reports on the open-label study of edaravone on patients in Korea for ALS patients, which showed a modest effect of edaravone in this population of ALS patients.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Neurological Sciences 1/2020 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie