Skip to main content
main-content

12.04.2015 | Praxis konkret | Ausgabe 4/2015

Uro-News 4/2015

Effizientere Abrechnung der Krebs-Pauschale

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 4/2015
Autor:
Dr. med. Dr. rer. nat. Peter Schlüter
Oft werden bei der fachärztlichen Honorarabrechnung die Voraussetzungen für die Berechnung der onkologischen Betreuungspauschale jedes Mal aufs Neue geprüft. Das kostet Zeit. Wie es schneller geht, erklärt ein Abrechnungsexperte.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Uro-News 4/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise