Skip to main content
main-content

18.02.2021 | Endometriose | Fortbildung | Ausgabe 1/2021

"Traditional and complementary medicine"
gynäkologie + geburtshilfe 1/2021

Komplementäre Therapie bei Endometriose

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Ausgabe 1/2021
Autor:
Prof. Dr. med. Harald Meden
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s15013-020-4003-z für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
Komplementärmedizinische Behandlungen, können bei Endometriosepatientinnen bei Dysmenorrhö, bei Endometrioseherden der Adnexe sowie zur Verbesserung der Konzeptionschancen erfolgreich eingesetzt werden. Als Vorteil werden geringere Risiken und Nebenwirkungen im Vergleich zur operativen und medikamentösen Therapie gesehen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2021

gynäkologie + geburtshilfe 1/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise