Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Pictorial Essay | Ausgabe 5/2009

CardioVascular and Interventional Radiology 5/2009

Endovascular Management of Posttraumatic Arteriovenous Fistulae

Zeitschrift:
CardioVascular and Interventional Radiology > Ausgabe 5/2009
Autoren:
Chiramel George Koshy, Shyamkumar Nigudala Keshava, Narayanam R. S. Surendrababu, Vinu Moses, Edwin Stephen, Sunil Agarwal

Abstract

Surgery is considered to be the treatment of choice for vascular injuries caused by trauma. However, endovascular techniques are emerging as an alternative means of treatment. In this article, we describe three patients with posttraumatic arteriovenous fistulae in different body regions that were managed using endovascular techniques. Each case had its unique set of associated problems requiring innovative methods and a multidisciplinary approach. While the short-term results are encouraging, long-term follow-up of posttraumatic arteriovenous fistulae that have been treated with endovascular techniques is still required.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2009

CardioVascular and Interventional Radiology 5/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

04.11.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Radikale Klinik-Reformen als Blaupause?

03.11.2018 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Das Kreuz mit dem Kreuz

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise