Skip to main content
main-content

11.11.2017 | Review | Ausgabe 3/2018

Infection 3/2018

Evaluation and management of Staphylococcus aureus bacteriuria: an updated review

Zeitschrift:
Infection > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Stamatis Karakonstantis, Dimitra Kalemaki
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s15010-017-1100-6) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Background and aims

There is little guidance regarding the evaluation and management of patients with Staphylococcus aureus bacteriuria (SABU). Here, we aimed to provide an up-to-date review of the literature.

Methods

We searched PubMed, Scopus, and clinical trial registries for articles evaluating the epidemiology of SABU, risk factors of SABU, the association of SABU with urinary tract infection, bacteremia and invasive S. aureus infections, and the management of patients with SABU.

Results

S. aureus is an uncommon isolate in urine cultures. It is more common among certain patients, e.g., patients with indwelling urinary tract devices or prior urinary tract instrumentation. SABU may represent asymptomatic bacteriuria, primary urinary tract infection, or hematogenous seeding of the urinary tract associated with other foci of infection. SABU may also serve as the focus for subsequent bacteremia and invasive infections. We did not find any clinical trials regarding the management of patients with SABU.

Conclusions

Based on our review, we suggest an algorithmic approach for the evaluation and management of patients with SABU. However, evidence from clinical trials is lacking and there are several gaps in the current literature. These are discussed in this review.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 18 kb)
15010_2017_1100_MOESM1_ESM.docx
Supplementary material 2 (DOCX 29 kb)
15010_2017_1100_MOESM2_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Infection 3/2018Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise