Skip to main content
main-content

01.01.2012 | Original Article | Ausgabe 1/2012

Pediatric Nephrology 1/2012

Genetic basis of cystinosis in Turkish patients: a single-center experience

Zeitschrift:
Pediatric Nephrology > Ausgabe 1/2012
Autoren:
Rezan Topaloglu, Thierry Vilboux, Turgay Coskun, Fatih Ozaltin, Brad Tinloy, Meral Gunay-Aygun, Aysin Bakkaloglu, Nesrin Besbas, Lambert van den Heuvel, Robert Kleta, William A. Gahl

Abstract

We report the molecular findings for the CTNS gene in 12 Turkish cystinosis patients aged 7–29 years. All presented initially with severe failure to thrive, polyuria, and polydipsia. Cystinosis was diagnosed at age 1 month to 9 years. Seven patients reached end-stage renal failure at ages ranging from 6.5 to 15 years. Whereas three of the remaining five have renal Fanconi syndrome with proteinuria, two have had kidney failure of varying degrees. Molecular analyses involved an initial multiplex polymerase chain reaction (PCR) to determine the presence or absence of the 57-kb northern European founder deletion in CTNS, followed by sequencing of the ten coding exons of CTNS. Comprehensive mutation analysis verified that none of the 12 patients carried the common 57-kb deletion. We identified four previously reported nucleotide variations associated with cystinosis and five new variants: a 10-kb deletion, three missense variants, and a nucleotide substitution in a potential branch point site of intron 4. This study is the first molecular analysis of Turkish cystinosis patients and provides guidance for the molecular diagnosis of cystinosis in this population.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2012

Pediatric Nephrology 1/2012 Zur Ausgabe

Educational Review

Women and Alport syndrome

  1. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise