Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Brief Report | Ausgabe 3/2012

Archives of Virology 3/2012

Genomic sequence analysis of four new chrysanthemum virus B isolates: evidence of RNA recombination

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 3/2012
Autoren:
Lakhmir Singh, Vipin Hallan, D. P. Martin, Raja Ram, A. A. Zaidi
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s00705-011-1190-x) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Chrysanthemums worldwide suffer from a high incidence of infection with chrysanthemum virus B (CVB), a member of the genus Carlavirus, family Betaflexiviridae. Three major lineages or strains of this virus have been found in India, but none have been characterized beyond the genetic variation they display in their coat protein genes. Here, we describe the analysis of four near-complete genome sequences (from the three lineages) representing the genetic diversity of these strains. Ranging in size from 8815 to 8855 nucleotides (excluding the polyA tail), these four isolates have a genome organization very similar to that of the recently reported Japanese isolate of CVB, with which they share between 70 and 73% genome-wide sequence identity. We present further evidence that recombination may feature quite prominently in the evolution of CVB.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

Archives of Virology 3/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise