Skip to main content
main-content

21.08.2018 | Originalien

Lebensqualität nach funktionell-ästhetischer Septorhinoplastik in primärer Operation vs. in Revisionsoperation – eine monozentrische Studie

Zeitschrift:
HNO
Autoren:
Prof. Dr. med. F. Riedel, M. Wähmann, G. M. Bran, M. Conder, O. C. Bulut
Wichtige Hinweise
Zu diesem Beitrag ist ein Kommentar online unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s00106-019-0616-8 verfügbar.

Zusammenfassung

Hintergrund

Subjektive Bewertungen der Lebensqualität haben als Ergebnisqualität in den letzten Jahrzehnten an Bedeutung gewonnen. Die Anzahl der prospektiven Studien zur Lebensqualitätsmessung mit krankheitsspezifischen Messinstrumenten ist überschaubar. Ziel war es, die Lebensqualität nach primärer und Revisionsseptorhinoplastik eines einzelnen Chirurgen in einem HNO(Hals-Nasen-Ohrenheilkunde)-Zentrum zu untersuchen.

Studiendesign und Untersuchungsmethoden

Präoperativ und mindestens ein Jahr postoperativ wurden 2 krankheitsspezifische Lebensqualitätsmessinstrumente eingesetzt: der ROE(„rhinoplasty outcome evaluation“)- und der NOSE(„nasal obstruction symptome evaluation“)-Score. Weitere Informationen, insbesondere Alter, Geschlecht und Voroperationen, wurden erfragt.

Ergebnisse

Es wurden 237 Patienten in die Studie eingeschlossen, 208 (87,8 %) weibliche, 29 (12,2 %) männliche. Das Durchschnittsalter lag bei 30,3 ± 8,9 Jahren, der durchschnittliche Beobachtungszeitraum bei 19,3 ± 7,4 Monaten. Alle Operationen wurden von demselben Chirurgen (F. R.) durchgeführt. Mit dem Messinstrument NOSE zeigte sich eine signifikante Verbesserung der Obstruktion im Gesamtkollektiv (präoperativ 49,8 ± 26,2, postoperativ 19,1 ± 21,3; p < 0,001), ohne signifikanten Unterschied in Bezug auf primäre vs. Revisionsoperation. Der ROE-Score verbesserte sich signifikant, beide Kollektive (primär und sekundär operierte) zeigten beide Kollektive eine signifikante Verbesserung nach der Intervention. Postoperativ fielen die Patienten mit einer Primärintervention durch eine signifikant höheren Lebensqualität (p < 0,001) auf.

Schlussfolgerung

Die krankheitsspezifische Lebensqualität nimmt nach primärer Septorhinoplastik wie nach Revisionsoperation signifikant zu. Der NOSE-Score stieg in beiden Interventionsgruppen postoperativ signifikant an.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben HNO 12x pro Jahr für insgesamt 381 € im Inland (Abonnementpreis 346 € plus Versandkosten 35 €) bzw. 421 € im Ausland (Abonnementpreis 346 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 31,75 € im Inland bzw. 35,08 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

    ​​​​​​​

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med HNO 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise