Skip to main content
main-content
Erschienen in: NeuroTransmitter 6/2014

11.06.2014 | Die Verbände informieren_Gesundheitspolitische Nachrichten

Leistungsverbesserung geplant

PFLEGEVERSICHERUNG

verfasst von: gc

Erschienen in: NeuroTransmitter | Ausgabe 6/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Bundesregierung hat sich eine Änderung des SGB XI mit einer Leistungsausweitung für Pflegebedürftige und Pflegevorsorgefonds vorgenommen. Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen zur Stärkung der häuslichen Pflege speziell durch Kurzzeit- und Verhinderungspflege, Tages- und Nachtpflege sowie neue ambulante Wohnformen flexibilisiert und erweitert werden. Insbesondere Pflegebedürftige einschließlich der Pflegestufe 0 bekommen entsprechend der individuell vorliegenden Fähigkeitsdefizite nach Bedarfslage Leistungen zugeteilt. Zur Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen und zur Entlastung der pflegenden Angehörigen sollen die Betreuungsleistungen in der ambulanten und stationären Pflege ausgeweitet werden. Die Sach- und Geldleistungen — derzeit als Euro-Beträge gesetzlich festgelegt — werden an die Inflationsrate angepasst. Der Beitragssatz für die Pflegeversicherung wird ab 2015 um 0,3% angehoben. Außerdem wird ein Vorsorgefonds gegründet, der mit 0,1 Beitragssatzpunkten jährlich finanziert wird. Er soll die demografiebedingt steigenden Leistungsausgaben in Zukunft finanzieren. …
Metadaten
Titel
Leistungsverbesserung geplant
PFLEGEVERSICHERUNG
verfasst von
gc
Publikationsdatum
11.06.2014
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
NeuroTransmitter / Ausgabe 6/2014
Print ISSN: 1436-123X
Elektronische ISSN: 2196-6397
DOI
https://doi.org/10.1007/s15016-014-0644-2

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

NeuroTransmitter 6/2014 Zur Ausgabe

Die Verbände informieren

Ade Nervenarzt!

Neu im Fachgebiet Neurologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.