Skip to main content
main-content

14.11.2017 | Sleep Breathing Physiology and Disorders • Review

Methodological strategies in using home sleep apnea testing in research and practice

Zeitschrift:
Sleep and Breathing
Autoren:
Jennifer N. Miller, Paula Schulz, Bunny Pozehl, Douglas Fiedler, Alissa Fial, Ann M. Berger

Abstract

Purpose

Home sleep apnea testing (HSAT) has increased due to improvements in technology, accessibility, and changes in third party reimbursement requirements. Research studies using HSAT have not consistently reported procedures and methodological challenges. This paper had two objectives: (1) summarize the literature on use of HSAT in research of adults and (2) identify methodological strategies to use in research and practice to standardize HSAT procedures and information.

Methods

Search strategy included studies of participants undergoing sleep testing for OSA using HSAT. MEDLINE via PubMed, CINAHL, and Embase with the following search terms: “polysomnography,” “home,” “level III,” “obstructive sleep apnea,” and “out of center testing.”

Results

Research articles that met inclusion criteria (n = 34) inconsistently reported methods and methodological challenges in terms of: (a) participant sampling; (b) instrumentation issues; (c) clinical variables; (d) data processing; and (e) patient acceptability. Ten methodological strategies were identified for adoption when using HSAT in research and practice.

Conclusions

Future studies need to address the methodological challenges summarized in this paper as well as identify and report consistent HSAT procedures and information.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise