Skip to main content
main-content

07.11.2019 | Industrieforum | Ausgabe 4/2019

Geriatrie-Report 4/2019

Mit Ernährung und körperlichem Training gegen die Sarkopenie-Entwicklung

Zeitschrift:
Geriatrie-Report > Ausgabe 4/2019
Autor:
Springer Medizin
Die gezielte Ernährungssupplementierung kann die Muskelfunktion älterer Sarkopenie-Patienten stärken und die Proteinsynthese im Muskel stimulieren. Da bei einem Sarkopenie-Screening in der Praxis vor allem funktionelle Einschränkungen (Präsarkopenie) erkannt werden können, liegt die Frage nahe, ob Ernährungsmaßnahmen auch präventiv eingesetzt werden können. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Geriatrie-Report 4/2019 Zur Ausgabe