Skip to main content
main-content

10.07.2020 | Pictorial Essay | Ausgabe 12/2020

Pediatric Radiology 12/2020

Non-congenital viral infections of the central nervous system: from the immunocompetent to the immunocompromised child

Zeitschrift:
Pediatric Radiology > Ausgabe 12/2020
Autoren:
Giulia Moltoni, Felice D’Arco, Luca Pasquini, Chiara Carducci, Aashim Bhatia, Daniela Longo, Marios Kaliakatsos, Laura Lancella, Andrea Romano, Alberto Di Napoli, Alessandro Bozzao, Maria Camilla Rossi-Espagnet
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Non-congenital viral infections of the central nervous system in children can represent a severe clinical condition that needs a prompt diagnosis and management. However, the aetiological diagnosis can be challenging because symptoms are often nonspecific and cerebrospinal fluid analysis is not always diagnostic. In this context, neuroimaging represents a helpful tool, even though radiologic patterns sometimes overlap. The purpose of this pictorial essay is to suggest a schematic representation of different radiologic patterns of non-congenital viral encephalomyelitis based on the predominant viral tropism and vulnerability of specific regions: cortical grey matter, deep grey matter, white matter, brainstem, cerebellum and spine.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2020

Pediatric Radiology 12/2020 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise