Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2017 | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 11/2017

Erhöhtes Komplikationsrisiko
MMW - Fortschritte der Medizin 11/2017

Auch asymptomatische COPD ist gefährlich

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 11/2017
Autor:
Springer Medizin
Eine nicht erkannte COPD verschlechtert die gesundheitliche Prognose selbst dann, wenn die Patienten noch keine Beschwerden haben. Das hat die Untersuchung von 32.518 Teilnehmern der Copenhagen General Population Study ergeben. Alle Probanden galten als stark COPD-gefährdet, weil sie über 40 Jahre alt waren und mindestens zehn Jahre lang täglich eine Schachtel Zigaretten geraucht hatten. Das Spirometrie-Screening wies bei 11,9% von ihnen eine COPD nach (FEV 1/FVC < 70% und FEV 1 < 80% vom Soll). Bei 78% dieser Patienten war die COPD zuvor nicht bekannt gewesen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 11/2017Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN . ONLINE-SPRECHSTUNDE

Die Interferon-Therapie ist eine Qual

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Die Speiseröhre ist mit Plaques ausgekleidet

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Tripeltherapie nach Koronarstent ist out

Bestellen Sie jetzt e.Med Allgemeinmedizin und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.