Skip to main content
main-content

05.05.2016 | Case Report | Ausgabe 10/2016

CardioVascular and Interventional Radiology 10/2016

Trans-Splenic Portal Vein Embolization: A Technique to Avoid Damage to the Future Liver Remnant

Zeitschrift:
CardioVascular and Interventional Radiology > Ausgabe 10/2016
Autoren:
Ammar Sarwar, Olga R. Brook, Jeffrey L. Weinstein, Khalid Khwaja, Muneeb Ahmed

Abstract

Portal vein embolization (PVE) induces hypertrophy of the future liver remnant (FLR) in patients undergoing extensive hepatic resection. Portal vein access for PVE via the ipsilateral hepatic lobe (designated for resection) places veins targeted for embolization at acute angles to the access site requiring reverse curve catheters for access. This approach also involves access close to tumors in the ipsilateral lobe and requires care to avoid traversing tumor. Alternatively, a contralateral approach (through the FLR) risks damage to the FLR due to iatrogenic trauma or non-target embolization. Two patients successfully underwent PVE via trans-splenic portal vein access, allowing easy access to the ipsilateral portal veins and eliminating risk of damage to FLR. Technique and advantages of trans-splenic portal vein access to perform PVE are described.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

CardioVascular and Interventional Radiology 10/2016 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise