Skip to main content
main-content
Erschienen in: Pädiatrie 6/2021

13.12.2021 | Transsexualismus | Medizin aktuell

Suizidgefahr bei Jugendlichen mit Transidentität erhöht

verfasst von: Dr. Elke Oberhofer

Erschienen in: Pädiatrie | Ausgabe 6/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Auf dem Weg zur Transidentität sind Jugendliche oft über Jahre enormen psychischen Belastungen ausgesetzt. Die Berliner Kinder- und Jugendpsychiaterin Professor Sibylle Winter fordert daher ein Screening im Rahmen der J1, um junge Transmenschen frühzeitig interdisziplinär unterstützen zu können. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat van der Miesen AIR et al. J Adolesc Health 2020;66:699-704 van der Miesen AIR et al. J Adolesc Health 2020;66:699-704
Metadaten
Titel
Suizidgefahr bei Jugendlichen mit Transidentität erhöht
verfasst von
Dr. Elke Oberhofer
Publikationsdatum
13.12.2021
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Transsexualismus
Erschienen in
Pädiatrie / Ausgabe 6/2021
Print ISSN: 1867-2132
Elektronische ISSN: 2196-6443
DOI
https://doi.org/10.1007/s15014-021-3904-1