Skip to main content
Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2018

16.04.2018 | Varikosis | infopharm

Behandlung aller Schweregrade

Sklerotherapie bei Varikose

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 2/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Ätiologie der Varikose ist multifaktoriell. So wird die Erkrankungswahrscheinlichkeit bei beiden Geschlechtern beispielsweise durch eine positive Familienanamnese mehr als verdoppelt. Von noch größerer Bedeutung ist jedoch das Alter. Unter den 40–49-Jährigen finden sich bereits um die 25 % C2- bis C6-Varizen. Besonders ausgeprägt ist die Erkrankung bei über 70-Jährigen mit einer Prävalenz von über 60 %. In dieser Altersgruppe fanden sich zudem bei über der Hälfte der Betroffenen Ödeme, Hautveränderungen und sogar abgeheilte oder aktive venöse Ulzera. …
Literatur
Zurück zum Zitat Nach Informationen von Chemische Fabrik Kreussler & Co. Nach Informationen von Chemische Fabrik Kreussler & Co.
Metadaten
Titel
Behandlung aller Schweregrade
Sklerotherapie bei Varikose
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
16.04.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 2/2018
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-018-5611-7

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

ästhetische dermatologie & kosmetologie 2/2018 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.