Skip to main content
Erschienen in:

20.11.2023 | Allgemeine Dermatologie | Zertifizierte Fortbildung

Hauterkrankungen des männlichen Intimbereichs

Häufige Dermatosen infektiöser, entzündlicher und neoplastischer Genese

verfasst von: Dr. med. Teodora Pumnea

Erschienen in: hautnah dermatologie | Ausgabe 6/2023

zum CME-Kurs Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Hautveränderungen im männlichen Intimbereich können sowohl lokalisiert als auch generalisiert auftreten. Das Erscheinungsbild der Primäreffloreszenz kann dabei diagnostische Hinweise auf die zugrunde liegende Erkrankung liefern. Je nachdem, ob die Dermatose eher durch Plaques, Papeln, Blasen oder Ulzera charakterisiert ist, kommen unterschiedliche Ursachen beziehungsweise Differenzialdiagnosen in Betracht. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Wollenberg A et al. ETFAD/EADV Eczema task force 2020 position paper on diagnosis and treatment of atopic dermatitis in adults and children. J Eur Acad Dermatol Venereol 2020;34:2717-44 Wollenberg A et al. ETFAD/EADV Eczema task force 2020 position paper on diagnosis and treatment of atopic dermatitis in adults and children. J Eur Acad Dermatol Venereol 2020;34:2717-44
2.
Zurück zum Zitat Lynch PJ et al. Genital Dermatology. London: Churchill Livingstone, 1994 Lynch PJ et al. Genital Dermatology. London: Churchill Livingstone, 1994
3.
Zurück zum Zitat Salazar SB et al. Disclosing azole resistance mechanisms in resistant Candida glabrata strains encoding wild-type or gain-of-function CgPDR1 alleles through comparative genomics and transcriptomics. G3 (Bethesda) 2022;12:jkac110 Salazar SB et al. Disclosing azole resistance mechanisms in resistant Candida glabrata strains encoding wild-type or gain-of-function CgPDR1 alleles through comparative genomics and transcriptomics. G3 (Bethesda) 2022;12:jkac110
4.
Zurück zum Zitat Groll AH et al. S1-Leitlinie Diagnostik und Therapien von Candida-Infektionen: Gemeinsame Empfehlungen der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft (DMykG) und der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG). Stand: 31.7.2020, AWMF-Registernummer 082-005 Groll AH et al. S1-Leitlinie Diagnostik und Therapien von Candida-Infektionen: Gemeinsame Empfehlungen der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft (DMykG) und der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG). Stand: 31.7.2020, AWMF-Registernummer 082-005
5.
Zurück zum Zitat Hugh JM et al. Zoon‘s balanitis. J Drugs Dermatol 2014;13:1290-1 Hugh JM et al. Zoon‘s balanitis. J Drugs Dermatol 2014;13:1290-1
6.
Zurück zum Zitat Mohta A et al. The Role of Erbium: Yag Laser in the Management of Zoon‘s Balanitis - A Case Report with Mini Review. Indian J Dermatol 2022;67:435-7 Mohta A et al. The Role of Erbium: Yag Laser in the Management of Zoon‘s Balanitis - A Case Report with Mini Review. Indian J Dermatol 2022;67:435-7
7.
Zurück zum Zitat Chander R et al. Treatment of balanitis of Zoon‘s with tacrolimus 0.03% ointment. Indian J Sex Transm Dis AIDS 2009;30:56-7 Chander R et al. Treatment of balanitis of Zoon‘s with tacrolimus 0.03% ointment. Indian J Sex Transm Dis AIDS 2009;30:56-7
8.
Zurück zum Zitat Porter WM et al. Penile intraepithelial neoplasia: clinical spectrum and treatment of 35 cases. Br J Dermatol 2002;147:1159-65 Porter WM et al. Penile intraepithelial neoplasia: clinical spectrum and treatment of 35 cases. Br J Dermatol 2002;147:1159-65
9.
Zurück zum Zitat Nast A et al. EuroGuiDerm Guideline on the systemic treatment of Psoriasis vulgaris - Part 2: specific clinical and comorbid situations. J Eur Acad Dermatol Venereol 2021;35:281-317 Nast A et al. EuroGuiDerm Guideline on the systemic treatment of Psoriasis vulgaris - Part 2: specific clinical and comorbid situations. J Eur Acad Dermatol Venereol 2021;35:281-317
10.
Zurück zum Zitat Deen K et al. Mycophenolate mofetil in erosive genital lichen planus: a case and review of the literature. J Dermatol 2015;42:311-4 Deen K et al. Mycophenolate mofetil in erosive genital lichen planus: a case and review of the literature. J Dermatol 2015;42:311-4
11.
Zurück zum Zitat Perschy L et al. Apremilast in oral lichen planus - a multicentric, retrospective study. J Dtsch Dermatol Ges 2022;20:343-6 Perschy L et al. Apremilast in oral lichen planus - a multicentric, retrospective study. J Dtsch Dermatol Ges 2022;20:343-6
12.
Zurück zum Zitat Balestri R et al. Treatment of Oral Erosive Lichen Planus With Upadacitinib. JAMA Dermatol 2022;158:457-8 Balestri R et al. Treatment of Oral Erosive Lichen Planus With Upadacitinib. JAMA Dermatol 2022;158:457-8
14.
Zurück zum Zitat Deutsche STI-Gesellschaft (Hrsg.). Leitfaden STI-Therapie, -Diagnostik und -Prävention - STI-Leitfaden für die Kitteltasche. 4. Auflage 2023/2024. PDF verfügbar unter: https://go.sn.pub/n7ES4W [Stand: 10.10.2023] Deutsche STI-Gesellschaft (Hrsg.). Leitfaden STI-Therapie, -Diagnostik und -Prävention - STI-Leitfaden für die Kitteltasche. 4. Auflage 2023/2024. PDF verfügbar unter: https://​go.​sn.​pub/​n7ES4W [Stand: 10.10.2023]
15.
Zurück zum Zitat Buntin DM et al. Sexually transmitted diseases: viruses and ectoparasites. Committee on Sexually Transmitted Diseases of the American Academy of Dermatology. J Am Acad Dermatol 1991;25: 527-34 Buntin DM et al. Sexually transmitted diseases: viruses and ectoparasites. Committee on Sexually Transmitted Diseases of the American Academy of Dermatology. J Am Acad Dermatol 1991;25: 527-34
16.
Zurück zum Zitat Aldahan AS et al. Diagnosis and Management of Pearly Penile Papules. Am J Mens Health 2018;12:624-7 Aldahan AS et al. Diagnosis and Management of Pearly Penile Papules. Am J Mens Health 2018;12:624-7
17.
Zurück zum Zitat Kirtschig G et al. Evidence-based (S3) Guideline on (anogenital) Lichen sclerosus. J Eur Acad Dermatol Venereol 2017;31:e81-3 Kirtschig G et al. Evidence-based (S3) Guideline on (anogenital) Lichen sclerosus. J Eur Acad Dermatol Venereol 2017;31:e81-3
18.
Zurück zum Zitat Flowers H et al. Fixed drug eruptions: presentation, diagnosis, and management. South Med J 2014;107:724-7 Flowers H et al. Fixed drug eruptions: presentation, diagnosis, and management. South Med J 2014;107:724-7
19.
Zurück zum Zitat Fritsch P et al. Dermatologie - Venerologie: Grundlagen, Klinik, Atlas. Heidelberg: Springer, 2018 Fritsch P et al. Dermatologie - Venerologie: Grundlagen, Klinik, Atlas. Heidelberg: Springer, 2018
Metadaten
Titel
Hauterkrankungen des männlichen Intimbereichs
Häufige Dermatosen infektiöser, entzündlicher und neoplastischer Genese
verfasst von
Dr. med. Teodora Pumnea
Publikationsdatum
20.11.2023

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2023

hautnah dermatologie 6/2023 Zur Ausgabe

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Cranberry-Saft wirksam bei rezidivierenden Harnwegsinfekten

Zum Einsatz von Produkten, die Cranberry enthalten, um wiederkehrende Harnwegsinfektionen zu verhindern, gab es in der Vergangenheit widersprüchliche Aussagen. Die Daten eines aktuellen systematischen Reviews mit Netzwerk-Metaanalyse legen nun den Nutzen von Cranberry-Saft nahe.

Spontanpneumothorax – aspirieren oder drainieren?

24.07.2024 Spontanpneumothorax Nachrichten

Sofern bei Spontanpneumothorax interventionelle Hilfe benötigt wird, stehen mehrere Verfahren zur Auswahl, wie die Anlage einer Thoraxdrainage und die Aspiration. Welches ist am besten geeignet? Eine Metaanalyse liefert neue Daten dazu.

Mit dem Alkoholentzug sinkt das Krebsrisiko

Wie die Ergebnisse einer Studie aus Frankreich nahelegen, kann sich das Risiko von alkoholabhängigen Menschen, an einem alkoholassoziierten Tumor zu erkranken, um rund 40% vermindern, wenn sie das Trinken reduzieren oder ganz einstellen.

Präoperatives Lungenödem zeigt Prognose nach TAVI an

23.07.2024 Aortenklappenstenose Nachrichten

Ein in der Sonografie der Lunge festgestelltes Lungenödem wirkt sich auf die Prognose von Patienten aus, die aufgrund einer schweren Aortenstenose eine Transkatheter-Aortenklappen-Implantation benötigen, wie eine italienische Studie zeigt.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.