Skip to main content
main-content

20.10.2015 | Industrieforum | Ausgabe 5/2015

gynäkologie + geburtshilfe 5/2015

Anamnesebogen fürs Follow-up

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Ausgabe 5/2015
Autor:
gz
_ Schon seit dem Frühjahr gibt es vom Unternehmen Dr. Kade/Besins einen ausführlichen Anamnesebogen, um Frauenärzten das Patientengespräch sowie die Dokumentation zu erleichtern und die Sicherheit insbesondere bei der ersten OC-Verschreibung oder bei der Aufnahme neuer Patientinnen zu optimieren. Seit Juli ist zudem ein neuer Anamnese-Folgebogen erhältlich. Er wurde speziell für das Follow-up von Bestandspatientinnen entwickelt und enthält die wichtigsten Fragen, etwa zu neuen Erkrankungen, Medikamenteneinnahme, Rauchen oder zur familiären Krankengeschichte. Angaben zu Dauer und Stärke der Regelblutung unter OC werden durch ein praktisches, übersichtliches Diagramm erleichtert. Ein neues Serienfeld mit Ankreuz-Möglichkeit verschafft dem Arzt einen raschen Überblick darüber, wann zuletzt eine Anamnese erhoben wurde. Der Anamnese-Folgebogen ist als Abreißblock für die gynäkologische Praxis exklusiv über den Außendienst von Dr. Kade/Besins erhältlich. Ein Hinweisblatt erinnert rechtzeitig an die Neubestellung. Sind alle Bögen verbraucht und ist noch kein neuer Block vorhanden, kann der Folgebogen auch als „Notfall-Service“ im Internet unter www.kade.de heruntergeladen werden. Nach Eingabe des Doc-Check-Passwortes ist das PDF im Fachkreisbereich bei Arztservice/Servicematerial zu finden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2015

gynäkologie + geburtshilfe 5/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2014 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Das Nachschlagewerk für alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Dieses Buch gibt in kompakter Weise einfach umsetzbare Handlungsanweisungen zum diagnostischen und therapeutischen Vorgehen und Hilfestellungen für die optimale Versorgung der Patientinnen.

Herausgeber:
Edgar Petru, Walter Jonat, Daniel Fink, Ossi R. Köchli

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise