Skip to main content
Erschienen in: Pädiatrie 6/2017

11.12.2017 | Angeborene Herzfehler | Zertifizierte Fortbildung

Lebenslange Betreuung der Patienten

Angeborene Herzfehler im Langzeitverlauf

verfasst von: Rhoia Neidenbach, MSc, Nicole Nagdyman, Renate Oberhoffer, Harald Kaemmerer

Erschienen in: Pädiatrie | Ausgabe 6/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Immer mehr Patienten mit angeborenem Herzfehler (AHF) erreichen durch verbesserte Therapiestrategien das Erwachsenenalter. Trotz einer primär erfolgreichen Behandlung finden sich bei fast allen AHF im Verlauf Rest- und Folgezustände, die für die Morbidität und Mortalität der Patienten entscheidend sind. Wegen dieser Residuen ist fast ausnahmslos eine lebenslange Nachsorge erforderlich.
Literatur
1.
2.
Zurück zum Zitat van der Linde D et al. Birth prevalence of congenital heart disease worldwide. J Am Coll Cardiol 2011;58:2241–7CrossRefPubMed van der Linde D et al. Birth prevalence of congenital heart disease worldwide. J Am Coll Cardiol 2011;58:2241–7CrossRefPubMed
3.
Zurück zum Zitat Meinertz T et al. Deutscher Herzbericht 2016. Frankfurt: Deutsche Herzstiftung e. V. 2016 Meinertz T et al. Deutscher Herzbericht 2016. Frankfurt: Deutsche Herzstiftung e. V. 2016
4.
Zurück zum Zitat Neidenbach R et al. Striking Supply Gap in Adults with Congenital Heart Disease? Dtsch Med Wochenschr 2017;142: 301–3CrossRefPubMed Neidenbach R et al. Striking Supply Gap in Adults with Congenital Heart Disease? Dtsch Med Wochenschr 2017;142: 301–3CrossRefPubMed
5.
Zurück zum Zitat Neill CA, Clark EB. The developing heart. A „history“ of pediatric cardiology. Kluwer Academic, Dordrecht 1995 Neill CA, Clark EB. The developing heart. A „history“ of pediatric cardiology. Kluwer Academic, Dordrecht 1995
6.
Zurück zum Zitat Ministeri M et al. Common long-term complications of adult congenital heart disease. Expert Rev Cardiovasc Ther 2016;14:445–62CrossRefPubMed Ministeri M et al. Common long-term complications of adult congenital heart disease. Expert Rev Cardiovasc Ther 2016;14:445–62CrossRefPubMed
7.
Zurück zum Zitat Kaemmerer H, Hess J. Angeborene Herzfehler im Erwachsenenalter. Patientenbetreuung nach dem Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenalter. Internist 2009;50:1221–28CrossRefPubMed Kaemmerer H, Hess J. Angeborene Herzfehler im Erwachsenenalter. Patientenbetreuung nach dem Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenalter. Internist 2009;50:1221–28CrossRefPubMed
8.
Zurück zum Zitat Neidenbach R et al. Sind Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern ausreichend versorgt? Z Herz- Thorax- und Gefäßchirurgie 2017;31:228–40CrossRef Neidenbach R et al. Sind Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern ausreichend versorgt? Z Herz- Thorax- und Gefäßchirurgie 2017;31:228–40CrossRef
Metadaten
Titel
Lebenslange Betreuung der Patienten
Angeborene Herzfehler im Langzeitverlauf
verfasst von
Rhoia Neidenbach, MSc
Nicole Nagdyman
Renate Oberhoffer
Harald Kaemmerer
Publikationsdatum
11.12.2017
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pädiatrie / Ausgabe 6/2017
Print ISSN: 1867-2132
Elektronische ISSN: 2196-6443
DOI
https://doi.org/10.1007/s15014-017-0942-9

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Pädiatrie 6/2017 Zur Ausgabe

Update Pädiatrie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.