Skip to main content
Erschienen in: Die Radiologie 3/2024

13.02.2024 | Angiografie | Leitthema

Sinus-cavernosus-Fisteln

verfasst von: PD Dr. Umut Yilmaz

Erschienen in: Die Radiologie | Ausgabe 3/2024

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

Sinus-cavernosus-Fisteln (SCF) sind seltene, jedoch klinisch bedeutsame vaskuläre Anomalien, charakterisiert durch abnormale Verbindungen zwischen dem Sinus cavernosus und den Arterien. Diese Übersicht präsentiert eine umfassende Analyse der Anatomie, Klassifizierung, klinischen Präsentation, Diagnostik, Bildgebung und Therapie der SCF. Der kavernöse Sinus, ein zentraler venöser Schwellkörper im Gehirn, ist aufgrund seiner Nähe zu wichtigen Strukturen wie der internen Karotisarterie und Hirnnerven von entscheidender Bedeutung für das Verständnis der SCF.

Klassifikation

SCF werden in direkte und durale Typen klassifiziert, wobei direkte Fisteln typischerweise Hochflussfisteln sind, und es sich bei den duralen Fisteln um Niedrigflussfisteln handelt. Die Symptomatik variiert stark und kann von Geräuschen im Kopf, Diplopie, rotem Auge, Tränenfluss bis hin zu verschwommenem Sehen und Kopfschmerzen reichen. Die diagnostische Bewertung erfordert eine Kombination aus detaillierter Anamnese, neurologischer und ophthalmologischer Untersuchung sowie dem Einsatz bildgebender Verfahren.

Methoden

In der Bildgebung sind Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT) zur Darstellung der anatomischen Strukturen und der Blutgefäße entscheidend, während die digitale Subtraktionsangiographie (DSA) als Goldstandard für die genaue Darstellung der Fistel gilt. Die Therapie der SCF ist komplex und richtet sich je nach Art der Fistel, Lage und klinischem Zustand des Patienten.

Schlussfolgerung

Diese Übersicht betont die Bedeutung einer genauen Diagnostik und individuell angepassten Therapie, um optimale Ergebnisse zu erzielen und Komplikationen zu vermeiden. Die fortschreitende Entwicklung in der medizinischen Bildgebung und Behandlungstechniken verbessert kontinuierlich die Behandlungsergebnisse von Patienten mit SCF.
Literatur
Metadaten
Titel
Sinus-cavernosus-Fisteln
verfasst von
PD Dr. Umut Yilmaz
Publikationsdatum
13.02.2024
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Radiologie / Ausgabe 3/2024
Print ISSN: 2731-7048
Elektronische ISSN: 2731-7056
DOI
https://doi.org/10.1007/s00117-024-01269-1

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2024

Die Radiologie 3/2024 Zur Ausgabe

Einführung zum Thema

Orbita

Mitteilungen des Berufsverbandes der Deutschen Radiologen

Mitteilungen des Berufsverbandes der Deutschen Radiologen

Update Radiologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.