Skip to main content
main-content
Erschienen in: Im Fokus Onkologie 3/2014

29.03.2014 | Literatur kompakt_ZNS-Tumoren

Auswirkungen der Schädel-Hirn-Bestrahlung bei Kleinkindern mit Gliom

verfasst von: Judith Neumaier

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 3/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Eine kraniale Bestrahlung kann bei kleinen Kindern schwerwiegende und irreversible Folgen für die neurokognitive Funktion haben. Daher ist man auf der Suche nach Strategien zur Vermeidung oder Verzögerung der Radiotherapie.
Literatur
Zurück zum Zitat Batra V et al. Long-Term Survival of Children Less than Six Years of Age Enrolled on the CCG-945 Phase III Trial for Newly-Diagnosed High-Grade Glioma: a Report From the Children’s Oncology Group. Pediatr Blood Cancer. 2014; 61(1):151–157. PubMedCrossRef Batra V et al. Long-Term Survival of Children Less than Six Years of Age Enrolled on the CCG-945 Phase III Trial for Newly-Diagnosed High-Grade Glioma: a Report From the Children’s Oncology Group. Pediatr Blood Cancer. 2014; 61(1):151–157. PubMedCrossRef
Metadaten
Titel
Auswirkungen der Schädel-Hirn-Bestrahlung bei Kleinkindern mit Gliom
verfasst von
Judith Neumaier
Publikationsdatum
29.03.2014
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 3/2014
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-014-0928-1

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

Im Fokus Onkologie 3/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.