Skip to main content
main-content

17.12.2020 | Candida albicans | Pharmaforum | Ausgabe 21-22/2020

Kurz notiert
MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2020

Lutschtablette wirkt auch gegen den Krankenhauskeim MRSA

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 21-22/2020
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Laryngomedin® Octenidin Antisept, die erste in Deutschland zugelassene Lutschtablette mit dem Antiseptikum Octenidin, zeichnet sich durch eine breite antimikrobielle Wirkung gegen typische Keime im Oropharyngealbereich aus. Das gilt auch für den Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA), der von asymptomatischen Trägern auf Risikopersonen übertragen werden kann, z. B. auf Menschen mit Immundefizienz oder Diabetes mellitus. Bei diesen können Infektionen mit schweren Verläufen auftreten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 21-22/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise