Skip to main content

Clinical and Experimental Nephrology

Official Publication of the Japanese Society of Nephrology

1997 - 2024
Jahrgänge
283
Ausgaben
Chevron right icon
Ausgabe 6/2024
Aktuelle Ausgabe

Clinical and Experimental Nephrology OnlineFirst articles

Über diese Zeitschrift

Clinical and Experimental Nephrology is a peer-reviewed bimonthly journal, officially published by the Japanese Society of Nephrology (JSN) to create an international forum for the discussion of research and issues relating to the study of nephrology. The term "nephrology" in the title was created and brought into use with the establishment of JSN (Japanese Journal of Nephrology, Vol. 2, No.1, 1960). The journal publishes articles on all aspects of nephrology, including basic, experimental, and clinical research, providing a means of sharing research findings and ideas for the members of JSN, and for all researchers who wish to contribute to a better understanding of advances in nephrology. Uniquely, the journal introduces to an international readership original reports from Japan and also the clinical standards discussed and agreed by JSN.

Metadaten
Titel
Clinical and Experimental Nephrology
Abdeckung
Volume 1/1997 - Volume 28/2024
Verlag
Springer Nature Singapore
Elektronische ISSN
1437-7799
Print ISSN
1342-1751
Zeitschriften-ID
10157
DOI
https://doi.org/10.1007/10157.1437-7799

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

15% bedauern gewählte Blasenkrebs-Therapie

29.05.2024 Urothelkarzinom Nachrichten

Ob Patienten und Patientinnen mit neu diagnostiziertem Blasenkrebs ein Jahr später Bedauern über die Therapieentscheidung empfinden, wird einer Studie aus England zufolge von der Radikalität und dem Erfolg des Eingriffs beeinflusst.

Costims – das nächste heiße Ding in der Krebstherapie?

28.05.2024 Onkologische Immuntherapie Nachrichten

„Kalte“ Tumoren werden heiß – CD28-kostimulatorische Antikörper sollen dies ermöglichen. Am besten könnten diese in Kombination mit BiTEs und Checkpointhemmern wirken. Erste klinische Studien laufen bereits.

Perioperative Checkpointhemmer-Therapie verbessert NSCLC-Prognose

28.05.2024 NSCLC Nachrichten

Eine perioperative Therapie mit Nivolumab reduziert das Risiko für Rezidive und Todesfälle bei operablem NSCLC im Vergleich zu einer alleinigen neoadjuvanten Chemotherapie um über 40%. Darauf deuten die Resultate der Phase-3-Studie CheckMate 77T.

Positiver FIT: Die Ursache liegt nicht immer im Dickdarm

27.05.2024 Blut im Stuhl Nachrichten

Immunchemischer Stuhltest positiv, Koloskopie negativ – in solchen Fällen kann die Blutungsquelle auch weiter proximal sitzen. Ein Forschungsteam hat nachgesehen, wie häufig und in welchen Lokalisationen das der Fall ist.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.