Skip to main content
main-content

Erkrankungen der Bindehaut

Kasuistiken zum Thema

27.11.2019 | Diagnostik in der Onkologie | Bild und Fall | Ausgabe 7/2020

Entzündung der Augenhaut ist nur Maskerade: Ihr Diagnose?

Ein 28-jähriger Mann wurde mit seit 6 Wochen bestehender beidseitiger Visusminderung zuerst in der Augenklinik vorgestellt. Zudem berichtete er von Magen- und Thoraxschmerzen und febrilen Episoden und es wurde eine Lymphadenopathie sowie ein hoch-positiver Coxsackie-Virus-Titer festgestellt. Aufgrund seiner auffälligen Blutwerte kam er letztendlich in die Hämato-Onkologie.

Autoren:
Dr. M. Zorn, Dr. N. Waldhüter, Prof. U. Pleyer

11.09.2015 | Augentumoren | Kasuistik | Ausgabe 7/2016

Lachsfarbener Bindehauttumor mit Amyloidablagerung

Ein 82-jähriger Patient stellte sich mit einem lachsfarbenen Bindehauttumor am linken Auge vor. Klinisch fiel in der Läsion ein umschriebener, derber, weißlicher Anteil auf. Die histopathologische und immunhistochemische Aufarbeitung des Biopsats ergab ein CD20+-Marginalzonenlymphom der Bindehaut mit Amyloidablagerungen.

Autoren:
P.L. Müller, K.U. Loeffler, F.G. Holz, H.-P. Fischer, M.C. Herwig
Bildnachweise