Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.06.2017 | Brief Communication | Ausgabe 7/2017

Child's Nervous System 7/2017

H3 K27M mutations are extremely rare in posterior fossa group A ependymoma

Zeitschrift:
Child's Nervous System > Ausgabe 7/2017
Autoren:
Scott Ryall, Miguel Guzman, Samer K. Elbabaa, Betty Luu, Stephen C. Mack, Michal Zapotocky, Michael D. Taylor, Cynthia Hawkins, Vijay Ramaswamy

Abstract

Background

Mutations in the tail of histone H3 (K27M) are frequently found in pediatric midline high-grade glioma’s but have rarely been reported in other malignancies. Recently, recurrent somatic nucleotide variants in histone H3 (H3 K27M) have been reported in group A posterior fossa ependymoma (EPN_PFA), an entity previously described to have no recurrent mutations. However, the true incidence of H3 K27M mutations in EPN_PFA is unknown.

Methods

In order to discern the frequency of K27M mutations in histone H3 in EPN_PFA, we analyzed 151 EPN_PFA previously profiled with genome-wide methylation arrays using a validated droplet digital PCR assay.

Results

We identified only 1 case out of 151 EPN_PFA harboring the K27M mutation indicating that histone mutations are extremely rare in EPN_PFA. Morphologically, this single mutated case is clearly consistent with an ependymoma, and the presence of the K27M mutation was confirmed using immunohistochemistry.

Discussion

K27M mutations are extremely rare in EPN_PFA. Routine evaluation of K27M mutations in EPN_PFA is of limited utility, and is unlikely to have any bearing on prognosis and/or future risk stratification.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Jetzt abonnieren und bis 25. Juni einen 50 € Amazon-Gutschein sichern.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Child's Nervous System 7/2017Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

12.06.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Kliniken müssen Ärzten mehr bieten als nur Geld

12.06.2018 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Was Robotik in der Medizin leisten kann

12.06.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Entlassmanagement: Die Spielregeln machen Probleme

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise