Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Review | Ausgabe 3/2009

Seminars in Immunopathology 3/2009

Liver architecture, cell function, and disease

Zeitschrift:
Seminars in Immunopathology > Ausgabe 3/2009
Autoren:
Hiromi Ishibashi, Minoru Nakamura, Atsumasa Komori, Kiyoshi Migita, Shinji Shimoda

Abstract

The liver is an organ consisting of the largest reticulo-endothelial cell network in the body and playing an important role in host defense against invading microorganisms. The organ is comprised of parenchymal cells and many different types of non-parenchymal cells, all of which play a significant role. Even biliary epithelial cells are not only the target in autoimmune liver diseases but also have central role in orchestrating several immune cells involved in both innate and acquired immunity. Tissue damage caused by various agents results in inflammation, necrosis, fibrosis, and, eventually, distortion of normal hepatic architecture, cirrhosis, and functional deterioration.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Seminars in Immunopathology 3/2009Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise