Skip to main content
main-content

14.09.2020 | Info Pharm | Ausgabe 9/2020

InFo Hämatologie + Onkologie 9/2020

Neue Daten zu Enzalutamid

Zeitschrift:
InFo Hämatologie + Onkologie > Ausgabe 9/2020
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Astellas hat aktuelle Daten zum Gesamtüberleben (OS), einem sekundären Endpunkt der Phase-III-Studie PROSPER, mitgeteilt. Demnach wurde bei Patienten mit nicht metastasiertem kastrationsresistentem Hochrisikoprostatakarzinom das Sterberisiko unter der Therapiekombination Enzalutamid plus Androgendeprivationstherapie (ADT) um 27 % reduziert, im Vergleich zur Behandlung mit Placebo plus ADT (Hazard Ratio 0,73; 95 %-Konfidenzintervall [95 %-KI] 0,61-0,89; p = 0,001). Das mediane OS habe 67,0 Monate (95 %-KI 64,0 bis nicht erreicht) bei Männern betragen, die mit Enzalutamid/ADT behandelt worden waren, im Vergleich zu 56,3 Monaten (95 %-KI 54,4-63,0) bei jenen unter Placebo/ADT. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2020

InFo Hämatologie + Onkologie 9/2020 Zur Ausgabe

Neues aus der Forschung

HPV trollen Immunsystem

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise