Skip to main content
main-content

26.10.2021 | Pränatale und perinatale Diagnostik | Praxis konkret | Sonderheft 1/2021

Alles was Recht ist
gynäkologie + geburtshilfe 1/2021

Restrisiken der Pränataldiagnostik

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Sonderheft 1/2021
Autor:
Mag. rer. publ. Dr. jur. Martin Sebastian Greiff
Die Ergebnisse eines Ersttrimesterscreenings beruhen auf einer Risikoberechnung. Aber wer trägt die bleibenden Restrisiken, wenn sich der Befund nach der Geburt des Kindes als falsch-negativ erweist? ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2021

gynäkologie + geburtshilfe 1/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise