Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Original Paper | Ausgabe 9/2009 Open Access

European Journal of Pediatrics 9/2009

Prevalence of congenital heart defects in neuroblastoma patients: a cohort study and systematic review of literature

Zeitschrift:
European Journal of Pediatrics > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Klaartje van Engelen, Johannes H. M. Merks, Jan Lam, Leontien C. M. Kremer, Manouk Backes, Marieke J. H. Baars, Heleen J. H. van der Pal, Alex V. Postma, Rogier Versteeg, Huib N. Caron, Barbara J. M. Mulder

Abstract

Data on the prevalence of congenital heart defects (CHD) in neuroblastoma patients are inconsistent. If CHD are more common in neuroblastoma patients than in the general population, cardiac screening might be warranted. In this study we used echocardiography to determine the prevalence of CHD in a single centre cohort of surviving neuroblastoma patients. In addition, we performed a systematic review of the literature. Echocardiography was performed in 119 of 133 patients (89.5%). Only two patients (1.7%) had CHD. The prevalence of CHD was not significantly different from a previously published control group of 192 leukaemia patients examined by echocardiography (P = 0.49). Literature search revealed 17 studies, showing prevalence rates of CHD in neuroblastoma patients ranging from 0 to 20%. Prevalence was less than 3.6% in the majority of studies. Most studies lacked information on validity. We conclude that current evidence does not support standard cardiac screening in all patients with neuroblastoma.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Pädiatrie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Pädiatrie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Pädiatrie, den Premium-Inhalten der pädiatrischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Pädiatrie-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

European Journal of Pediatrics 9/2009 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer