Skip to main content
Erschienen in:

30.01.2023 | Spondyloarthritiden | Fortbildung

Axiale Spondyloarthritis

Bei Rückenschmerzen im jungen Alter frühzeitig an Rheuma denken

verfasst von: Prof. Dr. med. Markus Gaubitz

Erschienen in: Schmerzmedizin | Ausgabe 1/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Chronische Rückenschmerzen sind in wenigen Fällen auf eine rheumatische Erkrankung mit Befall der Wirbelsäule zurückzuführen. Bis zur Diagnose vergehen meist viele Jahre - ein Zeitraum, in dem sich oft irreversible Verknöcherungen ansammeln. Das ließe sich vermeiden, wenn Ärztinnen und Ärzte entzündlich-rheumatische Erkrankungen früher in Erwägung ziehen würden. Hellhörig werden sollte man vor allem bei jungen Menschen mit chronischen Rückenschmerzen.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Peichl P. Arthritis anders? - Neues zu seronegativen Spondarthritiden. rheuma plus. 2021;20:77-80 Peichl P. Arthritis anders? - Neues zu seronegativen Spondarthritiden. rheuma plus. 2021;20:77-80
2.
Zurück zum Zitat Poddubnyy D. Kreuzschmerzen aus rheumatologischer Sicht. Dtsch Med Wochenschrift. 2022;147:390-5 Poddubnyy D. Kreuzschmerzen aus rheumatologischer Sicht. Dtsch Med Wochenschrift. 2022;147:390-5
3.
Zurück zum Zitat Sieper J, Poddubnyy D. Pathogenese der Spondyloarthritiden. Z Rheumatol. 2020;79:5-12 Sieper J, Poddubnyy D. Pathogenese der Spondyloarthritiden. Z Rheumatol. 2020;79:5-12
4.
Zurück zum Zitat Braun J, Mosch T, Fischer I et al. Identifikation von Patienten mit axialer Spondyloarthritis in der Primärversorgung (AWARE-Studie). Z Rheumatol. 2019;78:568-76 Braun J, Mosch T, Fischer I et al. Identifikation von Patienten mit axialer Spondyloarthritis in der Primärversorgung (AWARE-Studie). Z Rheumatol. 2019;78:568-76
5.
Zurück zum Zitat Renson T, de Hooge M, De Cramer AS et al. Progressive increase in sacroiliacal joint and spinal lesions detected in magnetic resonance imaging in healthy individuals in relation to age. Arthritis Rheumatol 2022;74:1506-14 Renson T, de Hooge M, De Cramer AS et al. Progressive increase in sacroiliacal joint and spinal lesions detected in magnetic resonance imaging in healthy individuals in relation to age. Arthritis Rheumatol 2022;74:1506-14
6.
Zurück zum Zitat Braun J, Baraliakos X, Buehring B et al. Differenzialdiagnose axiale Spondyloarthritis - "axSpA mimics". Z Rheumatol. 2019;78:31-42 Braun J, Baraliakos X, Buehring B et al. Differenzialdiagnose axiale Spondyloarthritis - "axSpA mimics". Z Rheumatol. 2019;78:31-42
7.
Zurück zum Zitat Möller B. Chronische Rückenschmerzen bei axialer Spondyloarthritis. Z Rheumatol. 2022. https://doi.org/10.1007/s00393-022-01256-8 Möller B. Chronische Rückenschmerzen bei axialer Spondyloarthritis. Z Rheumatol. 2022. https://​doi.​org/​10.​1007/​s00393-022-01256-8
8.
Zurück zum Zitat Kiltz U, Braun J, Becker A et al. Langfassung zur S3 Leitlinie: Axiale Spondyloarthritis inkl. Morbus Bechterew und Frühformen, Update 2019. Z Rheumatol. 2019;78:Supplement 1, S1-S64 Kiltz U, Braun J, Becker A et al. Langfassung zur S3 Leitlinie: Axiale Spondyloarthritis inkl. Morbus Bechterew und Frühformen, Update 2019. Z Rheumatol. 2019;78:Supplement 1, S1-S64
9.
Zurück zum Zitat Fiehn C. Biologikatherapie von rheumatoider Arthritis und Spondyloarthritiden. Internist 2022;63:135-42 Fiehn C. Biologikatherapie von rheumatoider Arthritis und Spondyloarthritiden. Internist 2022;63:135-42
10.
Zurück zum Zitat Ramiro S, Nikiphorou E, Sepriano A et al. ASAS-EULAR recommendations for the management of axial spondyloarthritis: 2022 update. Ann Rheum Dis. 2022;0:1-16 Ramiro S, Nikiphorou E, Sepriano A et al. ASAS-EULAR recommendations for the management of axial spondyloarthritis: 2022 update. Ann Rheum Dis. 2022;0:1-16
11.
Zurück zum Zitat Poddubnyy D. Challenges in non-radiographic axial spondyloarthritis. Joint Bone Spine. 2023(90):105468 Poddubnyy D. Challenges in non-radiographic axial spondyloarthritis. Joint Bone Spine. 2023(90):105468
Metadaten
Titel
Axiale Spondyloarthritis
Bei Rückenschmerzen im jungen Alter frühzeitig an Rheuma denken
verfasst von
Prof. Dr. med. Markus Gaubitz
Publikationsdatum
30.01.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Schmerzmedizin / Ausgabe 1/2023
Print ISSN: 2194-2536
Elektronische ISSN: 2364-1010
DOI
https://doi.org/10.1007/s00940-022-4091-z

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2023

Schmerzmedizin 1/2023 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet AINS

Schläge auf den Rücken sind die beste Erste Hilfe

11.07.2024 Techniken in der Notfallmedizin Nachrichten

Bei der Aspiration eines Fremdkörpers mit Verschluss der Atemwege ist rasche Hilfe erforderlich. Doch welche Methode verspricht den meisten Erfolg? Eine Studie aus Kanada hat drei Techniken miteinander verglichen.

Bewusstsein während Reanimation – gibt es "typische" Fälle?

10.07.2024 Kardiopulmonale Reanimation Nachrichten

Australische Rettungsdienstdaten deuten darauf hin, dass sich Fälle, in denen eine laufende Reanimation Anzeichen von Bewusstsein induziert, von anderen Wiederbelebungsfällen unterscheiden könnten. Etwa mit Blick auf die Überlebenschancen.

Cholestatische Hepatitis durch Syphilis

09.07.2024 Treponema pallidum Nachrichten

Ein Mann kommt mit Gelbsucht in die Notaufnahme. In der Klinik wird eine cholestatische Hepatitis festgestellt, die Ursache bleibt zunächst jedoch im Dunklen. Erst ein Sehschärfenverlust durch ein Retinaödem weist auf den Auslöser: Treponema pallidum.

Engpass-Syndrom als Rückenschmerz-Ursache oft übersehen?

04.07.2024 Nacken- und Rückenschmerz Nachrichten

Hinter anhaltenden Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbel könnte ein Engpass-Syndrom der oberen Gesäßnerven stecken. Wie eine Studie aus Istanbul nahelegt, wird dieses in der Praxis möglicherweise häufig übersehen.

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.