Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2017 | Industrieforum | Ausgabe 9-10/2017

DNP - Der Neurologe & Psychiater 9-10/2017

Epilepsie bei Kindern

Zeitschrift:
DNP - Der Neurologe & Psychiater > Ausgabe 9-10/2017
Autor:
Springer Medizin
Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat eine positive Stellungnahme bezüglich der Erweiterung der Zulassung für das Antiepileptikum Lacosamid als Mono- und Zusatztherapie zur Behandlung fokaler Anfälle bei Kindern (vier bis 16 Jahre) abgegeben. Die positive Stellungnahme basiert auf dem Prinzip der Extrapolation der Wirksamkeitsdaten für Lacosamid von Erwachsenen auf Kinder und wird durch die bei Kindern erfassten Daten bezüglich Sicherheit und Pharmakokinetik unterstützt. Die Genehmigungsentscheidung wird im dritten Quartal 2017 erwartet und würde den klinischen Anwendungsbereich des Wirkstoffs erweitern sowie eine neue Behandlungsoption zur Unterstützung der Behandlung von Epilepsie im Kindesalter verfügbar machen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9-10/2017

DNP - Der Neurologe & Psychiater 9-10/2017Zur Ausgabe

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie