Skip to main content
main-content

26.02.2021 | Staphylokokken | Zertifizierte Fortbildung | Sonderheft 1/2021

Bakteriologie
hautnah dermatologie 1/2021

Kutane Infektionen durch Staphylokokken und Streptokokken

Zeitschrift:
hautnah dermatologie > Sonderheft 1/2021
Autor:
Dr. med. Mario Fabri
zum Fragebogen im Kurs
Hauptverursacher von Infektionen der Haut sowie des Weichteilgewebes sind Staphylokokken und Streptokokken. Durch Toxine der Bakterien vermittelte Infektionen können sehr schwere, bis hin zu lebensbedrohlichen Infektionen verursachen. Dermatologen sollten daher das Spektrum der entsprechenden Krankheitsbilder kennen. Je nach Infektion ist eine rasche Antibiose lebensrettend. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2021

hautnah dermatologie 1/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise