Skip to main content
main-content

24.10.2017 | Review

State-of-the-art immunosuppression protocols for pediatric renal transplant recipients

Zeitschrift:
Pediatric Nephrology
Autor:
Lars Pape

Abstract

Immunosuppressive protocols used in pediatric kidney transplantation have changed substantially within the last decade. Many transplant centers now focus on the use of tacrolimus and mycophenolate mofetil in combination with early steroid withdrawal, frequently combined with antibody induction therapy. However, this approach is mainly based on treatment efficacy and—compared to other immunosuppressive regimens used in this context—leads to higher rates of viral infections in patients. In this review I assess data from prospective, interventional trials of immunosuppressive therapy in pediatric kidney transplantation. However, since there is a paucity of randomized controlled trials, I also describe the results of studies with weaker designs. The advantages and disadvantages of different immunosuppressive strategies are discussed. Within this framework I suggest ideas for individualized immunosuppressive regimens based on different stratificators that could effect a change from a ‘one size fits all’ to a tailored approach for initial and maintenance immunosuppressive therapy after renal transplantation in the pediatric setting.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer